WEißdruck

Weiß auf Holz, Weiß auf Transparentpapier, Weiß auf metallisiertem Papier, Weiß als Veredelungsfarbe! Ganz neu und digital by WAISSRAUM!

Das effektvolle Bedrucken verschiedenster Materialien mit Weiß eröffnet neue Anwendungsfelder für Marketingabteilungen, die grafische Industrie und das kreative Gewerbe. Ob On-Demand-Druck von Kleinstauflagen, Dummyproduktion für Verpackungen oder effektvolle Drucke, Einladungskarten, Visitenkarten, Flyer und Werbeartikel. Kreatives Drucken bekommt eine ganz neue Dimension. Weiß als Veredelungsfarbe – nutzen Sie die weiße Farbe als grafisches Element oder bedrucken Sie ungewöhnliche Materialien, durchgefärbten Karton, Folien, farbige Papiere, transparente Papiere, Micro-Wood-Holz oder metallisierte Materialen, welche so in üblichen Druckverfahren nicht verwendet werden könnten.

Weiß im Digitaldruck

- geeignet für kleine und mittlere Auflagen

- Grammaturen bis ca. 350g machbar

- je nach Material gut deckend

- für kleine Schriften und dünne Linien geeignet

- niedrige Maschinenkosten / geringe Einrichtekosten

- sehr wenig Einrichtebögen / Makulatur

Weiß im Offsetdruckverfahren

- geeignet für mittlere und große Auflagen

- bei einem Druckdurchgang nicht sehr deckend

- für kleine Schriften und dünne Linien geeignet

- hohe Maschinenkosten

- hoher Energieaufwand

- bei niedrigen Auflagen kostenintensiv

Weiß im Siebdruckverfahren

- der konventionelle Siebdruck

- geeignet für kleine, mittlere und große Auflagen

- die Bandbreite der Materialien ist sehr groß

- bei einem Druckdurchgang schon deckend

- die Schichtdicke ist beeinflussbar

- auch Relieflack in weiß ist hier möglich

- höhere Maschinenkosten

- für kleine Schriften und dünne Linien nicht geeignet

- bei Kleinauflagen teuer

Weiß im Heißfoliendruckverfahren

- geeignet ab kleinen, mittleren bis hin zu großen Auflagen

- bei einem Druckdurchgang sehr deckend

- sehr hoher Weißegrad

- kann gleichzeitig ausgeprägt werden

- Werkzeuge (Klischee) notwendig

- auch für kleine Schriften und dünne Linien je nach Layout bedingt geeignet

- sehr matte, angenehme Oberfläche

- bei Kleinauflagen kostenintensiv – da werkzeuggebunden

ACHTUNG: Testdrucke sind aber in jedem Fall ratsam. Nicht alle Materialien lassen eine geschlossene weiße Fläche zu.

Infos zum Weißdruck unter info@waissraum.de

Ihr Ansprechpartner: Sandra Beckmann

BEFLOCKUNG

DIGITALER WEISSDRUCK

STANZEN

SCHLITZEN

MICROPERFORIEREN

MEHRLAGIGE PRODUKTE

PRÄGUNG

KALTFOLIE

FOLIENKASCHIERUNG

WASSERZEICHENDRUCK

VARIABLER DATENDRUCK

KONFEKTIONIEREN

LETTERPRESS

LETTERPRESS MIT HEISSFOLIE

HOLZVEREDELUNG

FOLIENSCHNITT

MULTILOFT

LASERSCHNEIDEN

LASERGRAVIEREN

LASERSTANZEN

LASERPERFORIEREN

UV-SIEBDRUCKLACKIERUNG

DISPERSIONSLACKIERUNG